Hops & Holly – Die Schule geht los!

Bei einem Hörspiel, von dem ich noch nie etwas gehört, habe, werde ich in der Regel schnell neugierig. Besonders, wenn dieses für Kinder und damit für meine Website geeignet ist. Zu diesen Hörspielen gehört Hops & Holly von Karussell. Das Hörspiel basiert auf dem Kinderbuch von Katja Reider. Ich bin gespannt wie mir dieses Werk gefallen wird. Habt ihr schon bei Hops & Holly reingehört?

Die deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin Katja Reider wurde 1960 in Goslar geboren. Nach ihrem Germanistik- und Publizistikstudium in Göttingen arbeitete sie zunächst in einer PR-Agentur und anschließend als Pressesprecherin des Wettbewerbs Jugend forscht. In dieser Zeit entstanden die ersten Bücher. Diese waren erfolgreich genug das sich Katja Reider dazu entschied ihre reguläre Arbeit aufzugeben und sich fortan dem Schreiben zu widmen. Im Laufe der Jahre sind ca. 150 Bücher erschienen. Darunter welche für die Erstlesebücher Bildermaus, Lesetiger und Lesepiraten. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Hamburg.

Das Hörspiel Hops & Holly – Die Schule geht los! ist unter der Regie von Thomas Karallus entstanden. Der Sprechercast besteht zum großenteils aus dem Stammpool des Regisseurs wie Julia Fölster, Florian Marissal, Patrick Bach, Marek Harloff, Flemming Stein, Tobias Diakow und Achim Schülke.

Die beiden Geschwister Hops und Holly werden von Florian Marissal und Julia Fölster gesprochen. Beide machen einen guten Job und die Rollen werden gut gespielt. Beim Regisseur Thomas Karallus der auch als Erzähler im Einsatz ist, habe ich das Problem das ich immer und immer wieder Kevin James in King of Queens vor Augen habe. Seine Stimme ist für mich so stark mit dem Schauspieler verbunden das ich ihn mir nur schwer als jemand anderen vorstellen kann. Das ist auch bei einem gut gemachten Job wie in Hops und Holly der Fall.

Die Schule geht los!

Weitere Rollen werden von Alina Degener (Rosinchen), Patrick Bach (Pumpernickel), Marek Harloff (Murmel), Flemming Stein (Ferdi Löffelholz), Tobias Diakow (Willi Wiesel) und Achim Schülke (Opa Hasenfuß) gesprochen. Mit Gerhart Hinze hat sich Thomas Karallus ein Urgestein unter den Synchronsprechern ins Boot geholt. Dieser sprach bereits Schauspieler Robert Duvall, Sänger Meat Loaf, mehrere Rollen in den Serien Der sechs Millionen Dollar Mann und Miami Vice sowie in She-Ra – Prinzessin der Macht die Rollen von Hordak und Bow. In dem Hörspiel übernimmt er die Rolle von Fiete Fuchs. Die Rolle des Fuchses spricht er ein wenig fies aber auch nicht zu fies damit eure Kinder sich nicht zu sehr gruseln.

Das Hörspiel besteht aus 10 kleinen Geschichten rund um die Hasengeschwister Hops und Holly. Jede der Geschichten ist dabei ca. 6 Minuten lang. Die Geschichten handeln von alltäglichen Dingen die ein Hasenkind, ähm Menschenkind, in der Schule erleben kann. Angefangen vom frühen aufstehen (das ist echt gruselig), den Schulweg alleine bewältigen und die Gefahren, die damit einhergehen und wenn ein neuer Schüler in die Klasse kommt.

Für Kinder die grade in die Schule gekommen sind oder es bald werden ist dieses Hörspiel wie geschaffen. Die einzelnen Geschichten sind schön geschrieben und gut eingesprochen. Wer seinem Kind ein gutes Hörspiel kaufen möchte, kann bei Hops & Holly – Die Schule geht los! ohne bedenken zugreifen und es in den Einkaufswagen legen.

Sprecher

Erzähler
Thomas Karallus
Holly
Julia Fölster
Hops
Florian Marissal
Mama Hase
Susanne Sternberg
Papa Hase
Erik Schäffler
Bommel
Tim Kreuer
Rosinchen
Alina Degener
Pumpernickel
Patrick Bach
Murmel
Marek Harloff
Franz Blütenkranz
Christian Rudolf
Ferdi Löffelholz
Flemming Stein
Willi Wiesel
Tobias Diakow
Dr. Kohl-Rabi
Gabriele Libbach
Fiete Fuchs
Gerhart Hinze
Opa Hasenfuß
Achim Schülke

Produktion

Buchvorlage
Katja Reider
Hörspielproduktion
Fährhauston Hamburg
Hörspielskript
Angela Strunck
Regie
Thomas Karallus
Sprachausnahmen
Marcus Giersch
Illustrationen
Sabine Straub
Sounddesign / Mix & Mastering
Christoph Guder
Label
Karussell
Genre
Kinderserie
Dauer
ca. 59 Minuten
Veröffentlicht
2019

Bewertung

Bewertung:
3,5 Punkte

Diese Beiträge werden dir auch gefallen

Wenn es um Kinderhörspiele geht sieht der Markt etwas düster aus, wenn ich die Produktionen aus dem Hause Europa nicht mitrechne. Kaum ein anderes Label versucht auf diesen Markt zu kommen, bis auf e.t. Media die im vergangenen Jahr ihre Serie „Leo und die Abenteuermaschine“ veröffentlichte. Inzwischen ist die Folge 4 erschienen. Wie mir die… Weiterlesen Leo und die Abenteuermaschine – Folge 1

Das Märchen Das Kalte Herz vom deutschen Schriftsteller Wilhelm Hauff ist 1827, nur wenige Monate vor dessen Tod, veröffentlicht worden. Es stammt aus dem dritten Band seines Märchenalmanachs. In diesen Märchenalmanachen sind bekannte Geschichten wie: Die Geschichte von Kalif Storch, Die Geschichte von dem Gespensterschiff, der kleine Muck, der Zwerg Nase, Das Wirtshaus im Spessart… Weiterlesen Holy Klassiker – Das kalte Herz

Im vergangen Jahr habe ich die Hörbücher von Petronella Apfelmus kennengelernt, als ich auf der Suche nach Informationen nach Sabine Städing gewesen bin. Sie ist übrigens die Autorin der Bücher, ebenfalls der von Johnny Sinclair. Da mir die Geschichten des jungen Geisterjägers gefallen haben nahm ich mir ein Herz und erlebte eine toll erzählte Geschichte… Weiterlesen Petronella Apfelmus – Verhext und festgeklebt